Bald stehen vier Autos zur Verfügung

Drei, zwei, eins, meins – kann man natürlich auch machen. Viele machen‘s genau so. Anders das Trüppchen, das sich vor rund fünf Jahren vornahmen, die Blechlawine etwas abzutauen und einen Klimawandel auch auf den Bad Mergentheimer Straßen einzuleiten. Weniger Autos – das müsste funktionieren, wenn man sie clever teilt. Zumindest in großen Städten schien es ja zu laufen. Ob sich das aber auch auf ländliche Räume übertragen lassen würde?